AXIS 243Q Videoserver

Rack-Lösung für Video-Encoder mit voller Bildrate und hoher Kanaldichte

  • Vier-Kanal-Blade-Videoserver – eine IP-Adresse für jede analoge Kamera
  • Volle Bildrate in MPEG-4 oder Motion JPEG auf allen Kanälen
  • Videobewegungserkennung und Vor- und Nachalarm-Puffer
  • Unterstützt PTZ- und Dome-Kameras

Volle Bildrate in MPEG-4 oder Motion JPEG bei allen Auflösungen

Der AXIS 243Q Blade Video Server ermöglicht hohe Auflösung, Videoüberwachung mit voller Bildrate und Fernüberwachung in MPEG-4 oder Motion JPEG auf allen vier Kanälen. Der Videoserver konvertiert Analogvideo in hochwertiges Digitalvideo mit Deinterlacing und kann die höchste Auflösung, 4CIF, bei 30/25 (NTSC/PAL) Bildern pro Sekunde liefern.

Rack-Lösung für Video-Encoder mit hoher Dichte

Das Videoserver-Rack AXIS 291 1U der Größe 19 Zoll bietet Platz für bis zu drei beliebige, im laufenden Betrieb austauschbare Videobladeserver von Axis. Die Axis Video Server Rack-Lösung migriert 4-12 analoge Kameras über einen einzelnen Ethernet-Anschluss zu IP-basierten, digitalen Videostreams. Die Kombination von AXIS 243Q Blades zusammen mit dem AXIS 291 1U führt daher zu einer höheren Dichte an Videokanälen im Vergleich zu einer Einzellösung.

Leistungsstarke Ereignisverwaltung

Das AXIS 243Q Blade ermöglicht leistungsstarke Ereignisverwaltung mit Mehrfenster-Bewegungserkennung sowie Ein-/Ausgängen für den Anschluss externer Relais und Sensoren, um beispielsweise Leuchten zu aktivieren oder Türen zu ver-/entriegeln. Durch Bildpufferung vor und nach einem Alarm werden Bilder unmittelbar vor und nach einem Alarm gesichert.

Erweiterte Netzwerksicherheit

Eine umfassende Auswahl an Sicherheitsfunktionen, wie z. B. mehrere Benutzerzugriffsstufen, HTTPS-Verschlüsselung, Möglichkeit der Deaktivierung ungenutzter Netzwerkdienste, wie zum Beispiel ftp oder IEEE802.1X, und IP-Adressen-Filterung, sorgen für eine sichere Handhabung und Konfiguration von Videoaufnahmen. Darüber hinaus verfügt der AXIS 243Q über eine Unterstützung für Quality of Service (QoS), wodurch die erforderliche Bandbreite für das Streamen von Videos und Steuerbefehlen über ein Netzwerk leichter erreicht werden kann.

Unterstützt PTZ- und Dome-Kameras

Alle Axis Video-Encoder lassen sich mit analogen PTZ-Kameras verbinden, um einen einfachen Betrieb dieser PTZ-Kameras über das IP-Netzwerk zu ermöglichen. Die offene Politik von Axis stellt eine einfache und schnelle Integration in die meisten analogen PTZ-Kameras auf dem Markt sicher, indem Softwaretreiber für mehr als 25 verschiedene Analogkameras mitgeliefert werden, darunter Produkte von American Dynamics, Bosch, Canon, Panasonic, Pelco, Philips, Samsung, Sensormatic und Sony.

Petrochemical Company

Large-scale enterprise IP surveillance system enhances safety and security

Den ganzen Bericht lesen

Verfügbar

Die Produkte von Axis sind über unser globales Partnernetzwerk erhältlich.

Partner finden

Für dieses Produkt gilt:

3 Jahre Gewährleistung

Produktauswahl-Tool

Finden und vergleichen Sie Axis Produkte.

Mehr erfahren

Durchgängige Lösungen

Bei Axis finden Sie die richtige Lösung – von grundlegender Videoüberwachung bis hin zu komplexen Sicherheitskonzepten.

Mehr erfahren

Neues zu Netzwerkvideo

Registrieren Sie sich und erhalten Sie aktuelle Informationen zu den Produkten, Lösungen und Technologien von Axis.

Newsletter abonnieren