Kompakte Fixed-Dome-Kameras mit überragender Videoqualität bei allen Lichtverhältnissen

News
20. September 2019
Axis Communications kündigt Neuzugänge in der Netzwerk-Kameraserie AXIS P32 an. Die herausragende Videoqualität in 1080p macht die für den Innen- und Außeneinsatz erhältlichen Kameras zur perfekten Überwachungslösung für eine Vielzahl von Bereichen im Einzelhandel sowie Bildungs- und Gesundheitswesen.

Dank Axis Lightfinder 2.0 und Axis Forensic WDR überzeugen die Kameras, in denen Axis Chips der jüngsten Generation verbaut sind, auch in schwierigen oder fast dunklen Lichtverhältnissen mit realitätstreuen Farben und klaren Details. Varioobjektiv sowie Zoom- und Fokusfernsteuerung ermöglichen die Anpassung der Kamera an die Nah- und Ferndarstellung, ohne dass eine Feineinstellung vor Ort erforderlich wäre. Alle Ausführungen werden in einem Gehäuse geliefert, das vandalismussicher und schlagfest nach IK10 ist. Die Netzwerk-Kameras AXIS P3245-V und AXIS P3245-LV für den Innenbereich verfügen über Befestigungsschrauben mit integrierter Abdeckung, die sich nach der Montage beliebig überstreichen lässt.

Durch die Ausstattung mit Axis OptimizedIR gewährleisten die Modelle AXIS P3245-LV und AXIS P3245-LVE auch bei völliger Dunkelheit eine größere Überwachungsreichweite. Zwei Wege-Audio und I/O-Anschlüsse ermöglichen darüber hinaus die Erweiterung des Überwachungssystems um eine Audioerkennung oder andere Geräte.

Die Neuzugänge in der Kameraserie AXIS P32 sind mit Axis Zipstream für H.264/H.265 Aufzeichnungen ausgestattet, wodurch deutlich weniger Bandbreite und Speicherplatz benötigt werden. Optimierte Sicherheitsfunktionen wie signierte Firmware und sicheres Booten gewährleisten, dass nur autorisierte und nicht manipulierte Firmware installiert ist und die Kamera auch nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen keinerlei Schadsoftware enthält.

Zu den wichtigsten Merkmalen gehören:

  • AXIS Lightfinder 2.0 und Forensic WDR
  • Signierte Firmware und sicheres Booten
  • Axis Zipstream-Technologie mit H.265 und H.264
  • Erweiterte Analysefunktionen
  • Modelle mit OptimizedIR, Zwei-Wege-Audio und I/O-Anschlüssen

Die Kameras sind ab dem vierten Quartal 2019 über die Vertriebskanäle von Axis erhältlich.

Axis Communications, Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist, Axis Communications
Telefon +49 89 35 88 17 221
Mehr über