Neue unbewegliche Kameras bieten hervorragende Leistung und Verarbeitung für die Städteüberwachung

News
18. Juni 2020
Wir haben einen Neuzugang in der Netzwerk-Kameraserie AXIS Q16. Diese Kameras der Spitzenklasse mit CS-Montage bieten außergewöhnliche Bildqualität bei allen Lichtverhältnissen. Mit ihrem innovativen Doppelchipsatz bieten sie die perfekte Plattform für maßgeschneiderte Analysefunktionen von Drittanbietern, die auf Deep Learning on-the-edge basieren.

Axis Lightfinder 2.0 sowie Axis Forensic WDR ist bei allen Kameras an Bord und liefert Farbtreue und hervorragende Details bei anspruchsvollen Lichtverhältnissen oder fast kompletter Dunkelheit. Die AXIS Q1615-LE Mk III umfasst Axis OptimizedIR für rauschfreies Videomaterial bei völliger Dunkelheit, ohne dass eine zusätzliche Lichtquelle benötigt wird. Sie kann mit dem AXIS T92E20-Wetterschutzgehäuse ausgerüstet werden. Damit lassen sich zu vorhandenen Installationen ohne Weiteres Deep Learning Funktionen hinzufügen.

Alle Kameras der Q16-Serie bieten kosteneffiziente Installation dank Remote-Zoom und Remote Fokus Funktionen sowie ein austauschbares Objektiv mit Unterstützung für motorisierte i-CS-Objektive. Zusätzlich umfassen sie modernste Sicherheitsfunktionen, um unbefugten Zugriff zu verhindern und das System zu schützen.

Zu den wichtigsten Merkmalen gehören:

  • Full-HD-Auflösung mit 1080p und bis zu 120 Bildern pro Sekunde
  • Axis Lightfinder 2.0 und Axis Forensic WDR
  • TPM, FIPS 140-2 Stufe 2 zertifiziert
  • Eingebettete Deep-Learning-Verarbeitungseinheit
  • Unterstützung für Deep Learning-basierte Anwendungen von Drittanbietern

Weiterhin können die Analysen mit der eingebetteten Verarbeitungseinheit direkt auf der Kamera (on-the-edge) laufen, was zu einem schnelleren und besser skalierbaren System beiträgt. Des Weiteren werden der Speicher- und Bandbreitenbedarf sowie Datenschutzbedenken reduziert, da nur relevantes Videomaterial über das Netzwerk übertragen wird. Die Kameras sind ab dem dritten Quartal 2020 über die Vertriebskanäle von Axis erhältlich.

Axis Communications, Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist, Axis Communications
Telefon +49 89 35 88 17 221
Mehr über