Kostengünstige Fixed-Dome-Kameras mit Weitwinkelperspektiven und IR-Beleuchtung

News
23. September 2019
Axis Communications kündigt zwei neue Modelle der Netzwerk-Kameraserie AXIS M32 an. Diese robusten Fixed-Dome-Kameras mit Stoßfestigkeitsgrad IK10 liefern herausragende Videoqualität für Überwachungsanwendungen im Innen- und Außenbereich. Die AXIS M3205 LVE liefert eine Weitwinkelansicht in 1080p, während das 4 MP Modell AXIS M3206-LVE sowohl eine horizontale als auch eine vertikale Weitwinkelansicht für den Nah- und Fernbereich bietet.

Die mit WDR und integrierter IR-Beleuchtung ausgestatteten Netzwerk-Kameras AXIS M3205 LVE und AXIS M3206-LVE liefern auch bei schwierigen Lichtverhältnissen oder völliger Dunkelheit scharfe und kontraststarke Videos. Zum Lieferumfang gehören ein Wetterschutz und eine Halterung, mit der die Kamera besonders schnell und einfach montiert ist. Durch Unterstützung von Analysefunktionen, wie sie z. B. in der AXIS Guard Suite enthalten sind, ermöglichen die Kameras außerdem einen erweiterten Überwachungsumfang. An die überwachbaren I/O-Ports lassen sich Geräte anschließen, die Alarme oder Aktionen auslösen. Darüber hinaus ermöglicht Edge Storage das Aufzeichnen direkt in der Kamera, was für den Fall einer unterbrochenen Kameraverbindung die Redundanz gewährleistet. Diese kosteneffizienten Kameras bieten die hocheffiziente Axis Zipstream Technologie und unterstützen H.264/H.265, was den Bandbreiten- und Speicherbedarf erheblich reduziert.

Zu den wichtigsten Merkmalen gehören:

  • Videoqualität in 1080p und 4 MP
  • WDR und IR-Beleuchtung
  • Weitwinkelansicht
  • I/O-Anschlüsse
  • Zipstream und Unterstützung von H.264/H.265
Axis Communications, Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist, Axis Communications
Telefon +49 89 35 88 17 221
Mehr über