Erst testen, dann kaufen: Drei Möglichkeiten, unsere Kameras zu erleben

Artikel
15. Januar 2019
Bevor wir ein Produkt kaufen, durchlaufen wir zunächst einen Entscheidungsprozess – und das in allen Lebenslagen. Nehmen wir einmal an, Sie möchten sich ein neues Auto zulegen. Dabei überlegen Sie vermutlich zuerst, welche Art von Auto am besten zu Ihrem Bedarf passt. Ein schneller Sportwagen oder vielleicht doch lieber die geräumige Familienkutsche? Was ist Ihnen wichtiger – Sparsamkeit oder Leistung? Fahren Sie eher kurze Strecken im näheren Umfeld, oder gehören Sie zu den Autobahn-Vielfahrern?

Wenn Sie die Vielzahl der Möglichkeiten bereits eingegrenzt haben, z. B. zu Marke, Modell und gewünschten Funktionen, suchen Sie vermutlich ein Autohaus auf und machen eine Probefahrt. Schließlich möchten Sie wissen, wie sich das Auto anfühlt, ob es sich bequem fährt und die erwartete Leistung bringt, wie viel es verbraucht und welche Sicherheitsfunktionen es bietet.

Wäre es nicht logisch, bei der Anschaffung eines neuen Überwachungssystems gleichermaßen vorzugehen? Die Kamera Ihrer Wahl genauer ansehen, die verschiedenen Optionen prüfen - eben genauso, wie Sie sich vor dem Kauf eines neuen Autos erst mal darüber kundig machen!

Gerade in Sachen Sicherheit ist es entscheidend, für Ihren konkreten Bedarf die richtige Lösung zu wählen. Da ist es nur folgerichtig, dass Sie sich vor Ihrer Kaufentscheidung ansehen möchten, wie die Kameraaufzeichnung aussieht, und zwar in Echtzeit und unter verschiedenen Betriebsbedingungen.

Hier sind drei Möglichkeiten, Axis-Kameras zu erleben:

Besuchen Sie das Axis Experience Center (AEC)

Im Vertriebsbüro in Ismaning (bei München) befindet sich im Obergeschoss das Axis Experience Center. Wie auch in vielen anderen Niederlassungen lassen sich unsere Lösungen hier eindrucksvoll erleben: Denn verschiedene Kameras und ihre Funktionen werden in ganz unterschiedlichen, realistisch präsentierten Umgebungen demonstriert.

Das Axis Experience Center...Qualität und Innovation erleben.
Das Axis Experience Center in Ismaning...Qualität und Innovation erleben.

In einem der Bereiche wähnen sich die Besucher z. B. im Inneren eines Modegeschäfts. In dieser Umgebung wird konkret erlebbar, wie Kameras nicht nur Diebstähle verhindern, sondern auch die von den Kunden am häufigsten aufgesuchten Einkaufszonen ermitteln können. Auch führen wir unsere innovativen Lösungen aus den Bereichen Audio, Kennzeichenerkennung und Transport vor. Neben der interaktiven Ausstellung verschiedener Axis-Produkte stehen Ihnen auch unsere kompetenten Mitarbeiter gerne mit Rat und Tat zur Seite. Darüber hinaus ist jede der ausgestellten Kameras mit ausführlichen Informationen versehen.

Außer in Ismaning können Sie ein solches Experience Center auch in unserer Zentrale in Lund und jedem regionalen Axis-Vertriebsbüro besuchen. In der Ausstellung lässt sich nicht nur unser Produktsortiment interaktiv erleben, sondern darüber hinaus auch viel darüber erfahren, wie sich einzelne Kamerafunktionen auf den konkreten Einsatz auswirken.

Demo-Videos ansehen

Wie funktionieren Axis Wärmebildkameras?

Axis verfügt über eine Auswahl an Videos, die spezifische Merkmale seiner Netzwerkkameras wie Wide Dynamic Range (WDR), Kennzeichenerkennung oder integrierte IR-Beleuchtung zeigen. Diese Videos bieten einen hohen Wert, insbesondere durch den direkten Vergleich mit Kameras, die nicht über die beschriebenen Funktionen verfügen. Das Videomaterial von zwei verschiedenen Geräten nebeneinander zu haben, macht es einfacher zu entscheiden, ob die angezeigte Option Ihren Bedürfnissen entspricht. Insbesondere können diese Videos nützlich sein, wenn Sie sehen möchten, was Axis-Produkte von anderen IP-Netzwerk-Kameras auf dem Markt unterscheidet. Da sie sich sowohl auf dem Axis YouTube-Kanal als auch auf der Website befinden, ist es möglich, sie jederzeit und von fast überall auf der Welt zu sehen (sofern eine Internetverbindung besteht).

Entdecken Sie Live-Videostreams

Live-Streaming ist sehr beliebt geworden und Echtzeit-Erlebnisse, die von IP-Live-Kameras geboten werden, übertreffen oft andere Werkzeuge in Bezug auf Wirkung, Überzeugungskraft, Engagement und Attraktivität. Was ist in Bezug auf Kameraqualität und Funktion überzeugender als eine Website, die alle Funktionen vor Ort zeigt? Diese Präsentation der Geräte kommt zahlreichen Zielgruppen zugute, z.B. Entwicklern, potenziellen Kunden und Neugierigen.

Ein Beispiel für einen solchen Website-Provider ist CamStreamer, ein Entwickler von Axis ACAP-Anwendungen für Live-Streaming. Das Unternehmen hat eine Online-Plattform mit Hunderten von attraktiven Live-Streams von verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt geschaffen. Ähnlich wie bei den Demo-Videos besteht der Hauptzweck der Plattform darin, den Besuchern zu ermöglichen, die Funktionen verschiedener Axis-Kameras zu sehen und zu vergleichen. Aber im Gegensatz zu YouTube können Sie mit CamStreamer die Live-Streams direkt nach Kameratyp, überwachtem Standort oder Kamerakategorie filtern, was bei der Suche nach einem bestimmten Modell sehr praktisch ist. Neben den genannten Vorteilen ist es ein bisschen wie ein Autokauf: Manchmal ist es einfach schön, zu stöbern und zu schauen, bevor man eine Entscheidung trifft.

Fischadlernest in Eschenbach, gefilmt in Echtzeit durch das Objektiv einer AXIS P3367-VE.

Außerdem ist es jetzt möglich, Ihnen nicht nur die Funktionen der Kamera zu zeigen, sondern bspw. auch, wie Minnesota im Frühjahr aussieht und was Fischadler in Deutschland den ganzen Tag über machen.

Wenn Sie eine neue oder verbesserte Videoüberwachungslösung in Betracht ziehen und sich mit den Optionen für reale Kamerainstallationen vertraut machen möchten, ist ein guter erster Schritt, mit einem Axis-Partner zu sprechen. Hier finden Sie Ihren nächsten Partner.

Möglichkeiten, Axis-Kameras zu erleben:
Axis Experience Centers YouTube CamStreamer
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Silke Stumvoll, PR Manager Middle Europe, Axis Communications
Telefon +49 89 35 88 17 221
Mehr über