Die Vorteile von Audio für Ihre Videoüberwachungslösung

Article
7 Januar, 2019
Audiolösungen können für zahlreiche Anwendungen verwendet werden: Ergänzung der Videoüberwachungslösung als Abschreckung bei Straftaten, Unterstützung bei Ereignissen noch vor der Ankunft der Ersthelfer, Übermittlung von Anleitungen und Anweisungen sowie effektive Aufwertung der Überwachung zu einer neuen Dimension.

Wirksame Abschreckung

Unmittelbare oder aufgezeichnete Durchsagen sind bei der Abschreckung von Straftaten, Vandalismus und unsozialem Verhalten effektiver und effizienter als herkömmliche Sirenen. In kontrollierten Überwachungssystemen sind sie äußerst wirksam, denn der zuständige Mitarbeiter kann je nach Situation detaillierte Anweisungen erteilen oder Warnungen aussprechen.

Wenn das Videoüberwachungspersonal eine Straftat oder verdächtiges Verhalten erkennt, ist die Möglichkeit, eine Warnung an den Täter oder potenziellen Täter zu richten, eine äußerst effektive Maßnahme. Die Ansage „Der junge Mann in der blauen Jacke mit der Baseballkappe und der Spraydose in der Hand: Wir beobachten Sie mit der Kamera. Graffitis sind Vandalismus und strafbar...” wird den Täter wahrscheinlich von seiner Tat abbringen.

Direkte und aufgezeichnete Durchsagen sind effektiver und effizienter als normale Sirenen.
Direkte und aufgezeichnete Durchsagen sind effektiver und effizienter als normale Sirenen.

Bei nicht kontrollierten Videosystemen können aufgezeichnete Durchsagen weitaus nützlicher sein als herkömmliche Sirenen. Betritt beispielsweise jemand unbefugt – sei es absichtlich oder zufällig – ein Gelände und wird dabei automatisch von der Videoüberwachung erfasst, kann diese Person mit einer aufgezeichneten Durchsage aufgefordert werden, das Gelände wieder zu verlassen, ohne dass ein Mitarbeiter eingreifen muss. So können überflüssige Einsätze von Sicherheitspersonal reduziert werden, was den Unternehmen Kosten bei den Arbeitsstunden und den erforderlichen Ressourcen spart, da nicht so viel Sicherheitspersonal Vollzeit in Bereitschaft sein muss.

Durch Ergänzung der visuellen Überwachung um Audiofunktionen ermöglicht sie die zusätzliche Dimension des „Hörens". Somit kann das Personal am Monitor noch sinnvoller alarmiert werden. Das Geräusch zersplitternden Glases oder lauter, aggressiver Stimmen kann frühzeitig Hinweise auf ein Ereignis geben. Das Überwachungspersonal kann dann mit Durchsagen oder in schwerwiegenderen Fällen mit dem Einsatz von Sicherheitskräften oder Notdiensten reagieren.

Auf Parkplätzen kann das Geräusch von zerberstendem Glas ein Hinweis auf Autodiebe sein. In diesem Umfeld können aufgezeichnete Durchsagen mit Begrüßungen oder Hinweisen zu Ausfahrten und Richtungen jedem verdeutlichen, dass eine Videoüberwachung im Einsatz ist. Dies erhöht das Sicherheitsgefühl und schreckt potenzielle Autodiebe schon im Vorfeld ab.

Weniger Warenschwund und mehr Umsatz im Einzelhandel

Aufgezeichnete Durchsagen sind sinnvoll, wenn Personen ein Geschäft in der falschen Richtung verlassen.
Aufgezeichnete Durchsagen sind sinnvoll, wenn Personen ein Geschäft in der falschen Richtung verlassen.

Im Einzelhandel könnten entsprechende Durchsagen beispielsweise eingesetzt werden, wenn erkannt wird, dass Besucher das Geschäft durch den Eingang verlassen, was ein Hinweis auf Ladendiebstahl sein kann. Zusätzlich können intelligente Sensoren in den Kameras Kunden erfassen, die längere Zeit vor einer Auslage verweilen. Dieses Verweilen könnte ein Hinweis darauf sein, dass Kunden Hilfe benötigen oder möglicherweise auf eine Gelegenheit zum Ladendiebstahl warten. In diesem Fall können sie mit einer aufgezeichneten Durchsage darüber informiert werden, dass in Kürze ein Mitarbeiter vorbeikommt, um behilflich zu sein. Gleichzeitig werden die Mitarbeiter im Geschäft benachrichtigt. Dieser schnellere und bessere Service kann bewirken, dass der Kunde das gewünschte Produkt nach einem Gespräch mit dem Personal in den Warenkorb legt und kauft. Außerdem trägt es zum Schutz vor Warenschwund bei, wenn potenzielle Ladendiebe bemerken, dass sie beobachtet werden.

Sofortige, proaktive Reaktionen auf Ereignisse

Eine Stadt in Chile nutzt Kameras und Lautsprecher, um bei Erdbeben und Tsunamis Warnungen und Anweisungen ausgeben zu können.

In Situationen, in denen die Öffentlichkeit in Panik geraten könnte – wie der Evakuierung eines Gebäudes oder öffentlichen Bereichs, oder auch bei einem Unfall – können aufgezeichnete und direkte Durchsagen klare Anweisungen geben und noch vor dem Eintreffen der Ersthelfer dafür sorgen, dass sich die Lage beruhigt.

Ausgebildetes Personal kann Live-Audio auch dazu nutzen, grundlegende Verhaltensanweisungen bei Verletzungen zu erteilen, um Schlimmeres zu verhindern.

Eine Verbesserung mit sehr vielen Vorteilen

Die Ergänzung einer vorhandenen Videoüberwachungslösung durch Audio ist nicht nur eine direkte und kostengünstige Verbesserung. Die vielen Vorteile überwiegen die zusätzliche Investition bei weitem. Die Abschreckung von Straftaten in zahlreichen Formen, eine schnellere und effektivere Reaktion auf Ereignisse, erhöhte Umsätze und mehr Kundenzufriedenheit sowie die Möglichkeit, direkte Anweisungen, Anleitung und Rat zu erteilen, lassen diese Lösung sehr viel attraktiver werden als alleinige Videoüberwachung. Und dank dem Lautsprecher-Komplettsystem, in dem alle Elemente in einem einzigen Gehäuse kombiniert sind, sowie der problemlosen Integration in jedes Videoverwaltungssystem ist die Installation spielend einfach.

Entdecken Sie die intelligenten Vorteile von Audio in Ihrem Überwachungssystem!

Erfahren Sie mehr.
Axis Audiolösungen
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Silke Stumvoll, PR Manager Middle Europe, Axis Communications
Telefon +49 89 35 88 17 221