Axis Inspire 2021 – Die Zukunft der Sicherheitstechnik

Pressemeldung
5. Mai 2021 - Ismaning, Germany
Am 14. und 15. Juni lädt Axis Communications zur zweiten Auflage seines digitalen Eventformats Axis Inspire ein. Die Veranstaltung findet als zweitägige, virtuelle Konferenz für Partner, Distributoren, Endkunden und alle Interessierten, statt.

Was bringt die Zukunft der Sicherheitstechnik? Welche Trends sind zu erwarten, welche Entwicklungen sind bereits in vollem Gange und welche Möglichkeiten ergeben sich dadurch für Endanwender? Mit einer Mischung aus spannenden Keynotes, Diskussionsrunden und Breakout-Sessions wird der Technologieführer im Bereich Netzwerk-Video diese und weitere Fragen beantworten.

Philippe Kubbinga_AEC_profile-picture

„Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern eine dynamische Plattform zum Informationsaustausch und Netzwerken zu bieten. Gemeinsam mit unseren Partnern und Kollegen geben wir nützliche Einblicke in die Welt der Sicherheitstechnik und präsentieren die neuesten Innovationen. Wichtig ist uns auch, dass hier keine PowerPoint-Präsentation nach der anderen gezeigt wird, sondern unsere Eventbesucher aktiv mitdiskutieren und Fragen stellen können“, erklärt Philippe Kubbinga, Regional Director Middle Europe bei Axis Communications.

 

Künstliche Intelligenz und Cybersecurity

AXIS Q6315-LE & AXIS Q6100-E

Neben den Experten von Axis Communications stehen auch Gastredner sowie Partner im virtuellen Rampenlicht und berichten über die neueste Entwicklung im Bereich Künstliche Intelligenz in der Sicherheitstechnik, die Herausforderungen der Cybersecurity im Lebenszyklus eines Produkts oder welche Vorteile IP-Audio eigentlich bietet.

Als externe Gastrednerin konnten wir Geertrui Mieke De Ketelaere gewinnen. Sie ist Program Director AI am IMEC im belgischen Löwen, einem der größten Forschungszentren für Nano- und Mikroelektronik in Europa, und dort für die Entwicklung der KI-Strategie und deren Roll-out verantwortlich. Die Wissenschaftlerin wird auch in der anschließenden Paneldiskussion zum Thema KI dabei sein.

Einblicke in den Handel, ins Transportwesen und in die Smart City

Der zweite Event-Tag bietet eine Reihe an praxisnahen Breakout-Sessions. Auch hier werden die Themen Cybersecurity und IP-Audiolösungen betrachtet und den Anwendern ein praxisnaher Bezug ermöglicht. Weitere Themen der Breakout-Sessions sind Panorama- und Thermalkameras, Axis Tools zur Erleichterung der Planung von Sicherheitslösungen, das Konzept des Total Cost of Ownership (TCO) sowie das Thema End-to-End-Sicherheit, also Überwachungslösungen aus einer Hand.

In Podiumsdiskussionen geben Axis Experten und Partner außerdem tiefere Einblicke in die Entwicklungen im Handel, im Transportwesen und in Smart Cities. Darüber hinaus wird es eine virtuelle Ausstellung geben, wo die teilnehmenden Axis Partner ihre Lösungen und Produkte präsentieren.


Möchten Sie bei Axis Inspire 2021 dabei sein? Dann melden Sie sich direkt über den Link unten an. Dort finden Sie weitere Informationen und den genauen Zeitplan des Events.

Wenn Sie im Rahmen des virtuellen Events mit einem Axis Experten zu einem bestimmten Thema sprechen möchten, melden Sie sich gerne unter axis@schwartzpr.de.

Event-Anmeldung:
Axis Inspire 2021
Axis Communications, Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist, Axis Communications
Telefon +49 89 35 88 17 221

Über Axis Communications

Axis ermöglicht eine smarte und sichere Welt durch die Entwicklung von Netzwerk-Lösungen. Diese bieten Erkenntnisse, um die Sicherheit und Geschäftsmethoden zu verbessern. Als Technologieführer im Bereich Netzwerk-Video bietet Axis Produkte und Dienstleistungen für die Videoüberwachung/-analyse und Zutrittskontrolle sowie Sprechanlagen und Audiosysteme. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen beschäftigt mehr als 3.800 engagierte Mitarbeiter in über 50 Ländern. Gemeinsam mit seinen Partnern auf der ganzen Welt bietet das Unternehmen kundenspezifische Lösungen an. Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com.