Verbesserte Suche nach Nummernschildern mit Milestone

News
23. Januar 2020
Axis hat Partnerschaften mit Milestone, dem weltweit führenden Anbieter von Videoverwaltungssystemen (VMS), und zwei seiner Partner für Videoanalyseanwendungen (ACAP) geschlossen, um eine intelligentere Möglichkeit für die Suche, den Abruf, die Identifizierung und das Teilen von Videonachweisen zu Fahrzeugen anzubieten.

Das AXIS Optimizer Forensic Search Plugin bietet eine effiziente Möglichkeit, mithilfe von Metadaten aus ACAPs zur automatischen Nummernschilderkennung (LPR) von Axis und Drittanbietern Videonachweise in Milestone XProtect zu finden. VMS-Anwender sparen mit dieser serverlosen, kamerabasierten Lösung für eine Reihe von Anwendungen auf und abseits der Straße jede Menge Zeit und Geld. Axis Kameras mit eingebetteter LPR-Analyse liefern ein breites Spektrum von Metadaten - wie beispielsweise Fahrzeugtyp, Marke, Farbe usw. - die dann als Suchkriterien in der VMS-Datenbank gespeichert werden. Mit der Aggregation aller Datentypen in einer VMS-Suchdatenbank werden rasche, einfache und effiziente Nachforschungen möglich.

Zum besseren Verständnis der Funktionsweise des AXIS Optimizer Forensic Search Plugins, sehen Sie sich folgendes Video an. Das Plugin steht für AXIS Optimizer (Version 3.5 und höher) unter https://www.axis.com/de-at/products/axis-optimizer-for-milestone-xprotect kostenlos zum Download bereit.

LPR-Metadaten steigern die Videointelligenz

Eine Reihe von Axis-Kameras unterstützt die Einbettung von ACAPs, die sowohl von Axis als auch von Drittanbietern erhältlich sind. Die erste Version von AXIS Optimizer Forensic Search konzentriert sich auf LPR-basierte ACAPs. Man kann damit in Milestone XProtect nach fahrzeugspezifischen Metadaten suchen, die aus AXIS License Plate Verifier von Axis sowie aus LPR ACAPs von Vaxtor und der FF Group abgeleitet wurden. In Kombination liefern sie Anwendern von XProtect Video-Suchergebnisse basierend auf:

  • Fahrzeugtyp, Marke, Modell, Farbe und Geschwindigkeit
  • Kfz-Kennzeichen und Herkunftsland
  • Datum und Uhrzeit der Videoaufzeichnung

Beispiele für die praktische Anwendung dieser Lösung:

  • Spurhalteüberwachung sowie Kontrolle von Rotlichtverstößen
  • Verkehrsmanagement
  • Mauterhebung
  • Strafrechtliche Fahrzeug-Nachforschungen
  • Parkplatzsicherheit

Schnelle und präzise Ergebnisse

Mit dieser Lösung können Benutzer wichtige Verkehrsdaten sammeln und alle Aspekte verwalten - von automatischer Kennzeichenerfassung bis zum Erhalt forensisch relevanter Suchergebnisse. Fahrzeug- und Kennzeichenerfassung, -erkennung und -klassifizierung werden in der Kamera durchgeführt, bevor die Daten zum VMS geschickt werden.

Die Verarbeitung und Verwaltung von Metadaten mit Power over Ethernet (PoE) IP-Kameras hält die Kosten im Vergleich zu serverbasierter Verarbeitung niedrig. Außerdem ist jede ACAP und Kamera im Hinblick auf hochwertiges Video und Analysefunktionen mit optischem Zoom, Autofokus, OptimizedIRElektronischer Bildstabilisierung, Verschlusszeiten und weiteren wichtigen Kameraeinstellungen optimiert. Je nach verwendeter ACAP liefern die Ergebnisse typischerweise Erfassungsraten von >97 % mit bis zu 95%iger Erkennungsrate.

Wie das AXIS Optimizer Forensic Search Plugin für Milestone XProtect funktioniert

Erfassen. Erkennen. Klassifizieren.

AXIS Optimizer Forensic Search Plugin für Milestone XProtect - Image 1

Durchgeführt von den Videokameras mit LPR-Anwendungen. Axis bietet eine Reihe von LPR-Kameras, die für spezielle Anwendungsfälle optimiert sind. Zu den eingebauten LPR ACAPs gehören die der Marke Axis und ihrer Partner.

Speicherung

AXIS Optimizer Forensic Search Plugin für Milestone XProtect - Image 2

Milestone XProtect empfängt und speichert alle Metadaten. Alles an einem Ort. In der vertrauten XProtect Schnittstelle.

Nachweise suchen und finden

AXIS Optimizer Forensic Search Plugin für Milestone XProtect - Image 3

Mit dieser Lösung können Anwender schnell und präzise Videonachweise suchen, finden und exportieren.

Kostenlosen Download noch heute nutzen:
Hier klicken
Axis Communications, Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Andreas Reimann, PR and Social Media Specialist, Axis Communications
Telefon +49 89 35 88 17 221