Inside of Equa bank, white walls and colorful lamps.
Banken und Finanzwesen

Fortschrittliches Videoüberwachungssystem für Banken.

Organisation: Equa Bank a.s.
Standort: Czech Republic
Kundenbedürfnis:
Czech Republic, 

Hochwertige Bildgebung, einfacher Zugriff auf Videoaufzeichnungen und niedrige Kosten sind klare Vorteile von IP-Videoüberwachungssystemen.

Auftrag

Die Equa Bank a.s. ist ein modernes Bankinstitut in der Tschechischen Republik, das 12 Filialen mit mehr als 50.000 Kunden betreibt. Das Unternehmen trat im Juli 2011 nach der Übernahme der Banco Popolare Česká republika a.s. in den tschechischen Markt ein. Während des Wiederaufbaus von 6 Filialen der vorherigen Bank musste das Management mehrere Probleme mit Videoüberwachungssystemen lösen. Das vorhandene Überwachungssystem mit Analogkameras war unzuverlässig. Die Bank musste daher eine benutzerfreundliche und zuverlässige Lösung entwickeln und gleichzeitig die Kosten so niedrig wie möglich halten.

Lösung

MC Systems & Services s.r.o. hat als einer der Anbieter von Sicherheitssystemen für Banken beschlossen, ein völlig neues System auf IP-Basis zu entwickeln. In jeder der 6 Filialen wurden acht bis zwölf AXIS P3304 Network Dome Cameras mit einer Auflösung von 1 MP und WDR (Wide Dynamic Range) installiert. Kameraaufzeichnungen werden in der Filiale in einem kompakten NUOO Mini oder einem NUOO Titan Video Management (NVR) Netzwerk-Speichersystem gespeichert, das den Anschluss von bis zu 16 Kameras ermöglicht.

Ergebnis

Das installierte Kamerasystem bot den Filialen der Equa Bank eine wirtschaftliche, benutzerfreundliche und einfache Videoüberwachungslösung. Axis Netzwerk-Kameras liefern qualitativ hochwertige Bilder mit hoher Auflösung und großem Dynamikbereich. Dank des lokalen NVR-Speichers wird die Kapazität des Datennetzwerks nicht überlastet. Autorisiertes Personal, entweder in der Bankfiliale oder in der Bankzentrale, kann jederzeit problemlos online auf die Videoaufzeichnungen zugreifen. Über die Netzwerk-Verbindung können Techniker auch Fernwartungen durchführen oder geringfügige Korrekturen an den Überwachungskameras vornehmen.

Wir durften unser niedriges Budget nicht überschreiten, benötigten aber gleichzeitig ein qualitativ hochwertiges Bild und eine stabile Lösung bei minimalem Wartungsaufwand. Unsere bisherigen Erfahrungen zeigen, dass die IP-Kamerasystemlösung eine sehr gute Wahl war.
Josef Bílek, Head of IS Security, Equa Bank.

Tradition oder Zukunft?

Banken zählten zu den ersten Orten, an denen in den 1970er Jahren Überwachungskameras installiert wurden. Die Überwachungstechnologien wurden rasant weiterentwickelt und die Einführung von IP-Kameras brachte viele Vorteile.

„Traditionell verwenden Banken analoge, aber relativ gut konzipierte Kamerasysteme. Wenn das Kamerasystem erweitert werden muss, empfehlen wir normalerweise den Aufbau eines digitalen Systems parallel zum analogen System, da das digitale System eine bessere Wahl für die Zukunft darstellt. Beide Systeme können problemlos zusammenarbeiten und wenn eine Kamera ausgetauscht werden muss, wird stattdessen eine Digitalkamera installiert“, sagt Milan Urbánek von MC Systems & Services s.r.o. „Im Fall der Equa Bank haben wir jedoch zur Installation eines neuen digitalen IP-Systems geraten, da das ursprüngliche analoge System unzuverlässig war und nicht einfach erweitert werden konnte.“

Eindeutig verwendbares Bildmaterial

Welche Vorteile brachte das IP-Kamerasystem für die Bankfilialen der Equa Bank? Zuallererst eine qualitativ hochwertige Bildgebung. Die AXIS P3304 Network Cameras bieten eine Auflösung von 1 MP und einen großen Dynamikbereich (WDR), wodurch die Videoqualität auch bei hohen Kontrasten, die in vielen Banken aufgrund zahlreicher hochglänzender Oberflächen üblich sind, weiter verbessert wird. Ein weiterer Vorteil ist der einfache Online-Zugriff auf Videoaufzeichnungen. Im NUOO-Speicher gespeicherte NVR-Aufzeichnungen können bei Bedarf von autorisiertem Personal problemlos online abgerufen werden. Außerdem wird im regulären Betrieb die Kapazität des Datennetzwerks nicht überlastet.

Einsparungen, Erweiterbarkeit und Zuverlässigkeit

Die Netzwerk-Lösung brachte Einsparungen bei den Installationskosten, da das Ethernet-Kabel sowohl zur Stromversorgung der Kameras als auch zur Übertragung von Videosignalen verwendet wurde. Der kompakte NUOO-Speicher ersetzt teure Server und ermöglicht es dem Benutzer, zusätzliche IP-Kameras in Zukunft ohne nennenswerte Kosten anzuschließen. Da das System sehr zuverlässig ist und Kameraeinstellungen oder -korrekturen von einem Techniker online vorgenommen werden können, werden auch die Systemwartungskosten erheblich reduziert. „Wir und unsere Kunden glauben, dass menschliche Arbeit teuer ist“, sagt Milan Urbánek, „und freuen uns daher sehr, dass dieses System abgesehen von einer jährlichen vorbeugenden Inspektion effektiv und praktisch wartungsfrei ist.“

Produkte und Lösungen

Cityscape of both old and new bank building

Banken und Finanzwesen

Axis unterstützt Finanzinstitutionen in Zeiten des Wandels, indem es die Sicherheit, die betriebliche Effizienz und die Kundenzufriedenheit verbessert.
Weitere Informationen

Fixed Dome-Kameras

Für die unauffällige Überwachung in jeder Umgebung.
Weitere Informationen

Partnerorganisationen

MC Systems & Services s.r.o.

Website besuchen