AXIS Tailgating Detector

Intelligente Analytik zum Aufrechterhalten des Einzelzutritts

  • Erfassung von und Benachrichtigung über Verletzungen des Einzelzutrittgebots
  • Minimiert Verluste
  • Auf der Basis erprobter Technologie entwickelt

Umfassende Kontrolle

Die meisten automatisierten Zutrittskontrollsysteme an Orten wie geschlossenen Clubs und Fitnessstudios kontrollieren nicht, wie viele Menschen gleichzeitig das Gebäude betreten dürfen. Hier hilft AXIS Tailgating Detector aus. Die Anwendung verhindert unbefugten Zutritt.

AXIS Tailgating Detector erkennt, wenn mehr als eine Person innerhalb einer festgelegten Zeitspanne eintritt, und sendet eine Benachrichtigung. Alarmbenachrichtigungen sind per E-Mail oder als Audioausgabe möglich. Dadurch können Sie den Missbrauch von Mitglieds- und Mitarbeiterausweisen verhindern und die Möglichkeit von Diebstählen minimieren. Außerdem können Sie Geld sparen, da die Notwendigkeit für Wachpersonal wegfällt.

Darauf können Sie zählen.

AXIS Tailgating Detector läuft eingebettet in einer deckenmontierten Netzwerk-Kamera. Es handelt sich um ein automatisiertes System, das eine Zählung in beide Richtungen in Echtzeit ermöglicht. Die Software basiert auf den ausgefeilten und bewährten Algorithmen von Cognimatics, dessen Programme seit über einem Jahrzehnt führend bei der Einzelhandelsanalyse sind. Die Software arbeitet mit hoher Geschwindigkeit, verbraucht nur wenig Speicher und wurde bereits in Tausenden von Kameras weltweit installiert.

Integration und Datenzugriff

AXIS Tailgating Detector speichert Daten bis zu 90 Tage lang direkt in der jeweiligen Kamera. Dank des offenen Protokolls können die Daten in andere Systeme integriert werden. Benutzer können auf folgende Arten auf die Daten zugreifen:

  • Über einen Standard-Webbrowser, um auf die Weboberfläche der Kamera zuzugreifen, die Live-Ansichten und grafische Darstellungen der Statistiken bietet. In diesem Fall besteht keine Notwendigkeit für einen Server oder sonstige Hardware vor Ort.
  • Über eine offene HTTP-API in der Kamera. Dabei können statische Echtzeit-Rohdaten sowie Daten für bestimmte Zeiträume und in verschiedenen Formaten extrahiert werden, wie z. B. JSON, XML und CSV.
  • Über AXIS Store Reporter, einen web-basierten Dienst, der statistische Daten aus verschiedenen Quellen der Axis Analyseanwendungen für den Einzelhandel erfasst und die Daten und Grafiken auf einer Benutzeroberfläche anzeigt. Ideal für Installationen mit mehreren Kameras und mehreren Standorten.
  • Über AXIS Store Data Manager, ein lokal ausgeführtes Softwareprogramm zur einfachen Integration von Daten in Business Intelligence-Anwendungen.

Dokumente

Kaufbereit

Axis-Produkte sind über unser globales Partner-Netzwerk erhältlich.

Einen Partner finden

Kameraauswahl für die Einzelhandelsanalyse

Mit dem Kameraauswahl-Tool finden Sie heraus, welche Kameras für Ihr Szenario geeignet sind.