AXIS 247S Videoserver

Video-Encoder-Lösung für eine effiziente und kompakte Installation

  • Kompakte Video-Encoder-Lösung
  • Stromversorgung über Ethernet mit Stromausgang für Kamera
  • Hochwertiges Progressiv-Video
  • Audio-Unterstützung
  • Leistungsstarke Ereignisverwaltung

Ideal zur Integration Integration von Analogkameras

Der AXIS 247S Videoserver ist ein hochleistungsfähiger Video-Encoder mit einem Kanal, der sich ideal zur Integration von Analogkameras in IP-Videoüberwachungssysteme eignet.

Der kompakte AXIS 247S ist besonders für eine dezentrale Installation in der Nähe von Analogkameras geeignet, wenn begrenzter Raum eine besondere Lösung erfordert, beispielsweise für die Videoüberwachung mit kleinen und unauffälligen Kameras in Einzelhandelsgeschäften. Mithilfe der Videoserver von Axis lassen sich alle Vorteile der digitalen Technologie nutzen. Die Videoserver sind die perfekte Lösung, wenn vorhandene Analogkameras in ein IP-Videoüberwachungssystem eingebunden werden sollen, wie zum Beispiel in Banken, Industriegebäuden, Behörden oder an Flughäfen.

Einfache installation

Der kompakte AXIS 247S lässt sich schnell und einfach an einer Wand oder der Decke montieren. Der AXIS 247S zeichnet sich durch eine einfache Installation aus und wird über Ethernet (PoE = Power over Ethernet) gemäß IEEE 802.3af mit Strom versorgt. Da er zudem die Stromversorgung der Kamera übernehmen kann, sind keine Steckdosen erforderlich. Zur Optimierung des PoE-Netzwerks kann die geeignete Stromklassifizierung (2 oder 3) ausgewählt werden. Damit wird entweder der geringe Strombedarf einer Nadelöhr-Kamera oder der höhere Stromverbrauch einer standardmäßigen Analogkamera gedeckt.

Leistungsstarke Ereignisverwaltung

Der AXIS 247S überzeugt auch durch leistungsstarke Ereignisverwaltungsfunktionen. Dazu zählen die Bewegungserkennung in mehreren Fenstern, die Audioerkennung und die Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte wie Relais und Sensoren zum Einschalten von Beleuchtungen und zum Schließen oder Öffnen von Türen. Durch den Pufferspeicher für Vor- und Nachalarmbilder wird sichergestellt, dass Bilder unmittelbar vor und nach einem Alarm verfügbar sind. Der AXIS 247S wird durch die Videoverwaltungssoftware AXIS Camera Station unterstützt, die Funktionen zur Fernüberwachung, -aufzeichnung und -wiedergabe bietet.

Eine typische Installation

  • Analog kamera Anschluss und Stromversorgung der Analogkamera über AXIS 247S.
  • Anschluss eines Mikrofons oder Eingangsgeräts, das zusätzlich zur optischen auch eine akustische Überwachung ermöglicht.
  • Anschluss einer Beleuchtungsquelle und eines PIR-Sensors an den AXIS 247S, Einschalten der Beleuchtung und Aufzeichnung von Video bei einem Alarm.
  • Vereinfacht die Installation, da die Videoserver und Kameras über einen PoE-fähigen Switch mit Strom versorgt werden. Optionale Sicherung des Systems mittels USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung).
  • PC mit Videoverwaltungssoftware: Überwachen, Aufzeichnen und Wiedergeben von Video.
  • PC: Fernüberwachung der Kameras über das WAN oder das Internet.

Für dieses Produkt gilt:

3 Jahre Gewährleistung

Produktauswahl-Tool

Suchen und vergleichen Sie Axis-Produkte und das passende Zubehör.

Produkte vergleichen

End-to-End-Lösungen

Finden Sie die richtige Axis Lösung – von grundlegender Videoüberwachung bis hin zu groß angelegten Sicherheitskonzepten.

Weiterlesen