Das Axis-Ökosystem

So arbeiten wir - Globale Präsenz mit Kenntnis der lokalen Märkte

Ein klares, globales Geschäftsmodell fördert Loyalität, Skalierbarkeit und den Austausch von Wissen. 

In Zusammenarbeit mit Partnern in 179 Ländern liefert Axis führende Lösungen für Kunden in aller Welt. Wir arbeiten seit der Firmengründung mit einem indirekten Vertriebsmodell: Wir verkaufen an Großhändler, die Systemintegratoren und Reseller beliefern, welche dann an Endkunden verkaufen.

Unser indirektes Vertriebsmodell führt dazu, dass wir auf jeder Ebene vom Großhandel bis zur Installation mit Spezialisten arbeiten, so dass unsere Endkunden nur das Beste vom Besten erhalten.

Flächendeckender Vertrieb

Durch die Zusammenarbeit sowohl mit globalen als auch mit lokalen Partnern sorgen wir für eine flächendeckende Auswahl von Vertriebskanälen. Unsere Großhändler sind das Bindeglied zwischen Axis und unseren Resellern und Systemintegratoren. Sie bevorraten die Axis-Produkte, fakturieren sie und gewähren qualifizierten Resellern und Systemintegratoren Kredit.

Vertriebshändler können Resellern und Systemintegratoren auch Mehrwertdienste bieten, etwa Marketing- und Produktinformationen, technische Pre-Sales-Unterstützung und einen "One-Stop-Shop", in dem sie alle Komponenten für ein Videoüberwachungssystem aus einer Hand erhalten. Großhändler spielen eine entscheidende Rolle bei der Bündelung der Komponenten des Überwachungssystems, die sie zur Steigerung ihrer Erträge nutzen können.

Dynamisches Partnernetzwerk

Unsere Systemintegratoren und Reseller bilden die Schnittstelle zum Endkunden und sind für das Design, die Integration, die Installation und die Wartung des Axis-Produktportfolios zuständig. Einige sind auf Endkunden in einer bestimmten Branche spezialisiert, während andere branchenübergreifend arbeiten. Sie verfügen über unterschiedliche Kernkompetenzen, von Netzwerktechnologie über strukturierte Verkabelung bis zu Sicherheitsfragen und so weiter.

Alle diese Partner können mit Axis-Hardware und -Software sowie mit ihren eigenen Dienstleistungen wie Design, Wartung, Beratung usw. ihre Margen erzielen. Unsere Vertriebsorganisation arbeitet eng mit ihnen allen zusammen und bietet ihnen kontinuierlichen Support, Fachwissen und den Transfer von Fertigkeiten, zum Beispiel mittels weltweiten Schulungs- und Zertifizierungsprogrammen.

Ein globales Netzwerk für künftiges Wachstum

Mit einem weltweit gut entwickelten Netzwerk von Partnern und hervorragenden Kenntnissen über lokale Trends und Bedürfnisse sind wir gut aufgestellt, das Wachstumspotential des Marktes zu nutzen.

Wir wollen das Netzwerk entwickeln und den Einsatz digitaler Sicherheitssysteme weltweit ausbauen. Gemeinsam mit unseren Partnern verfügen wir über das Wissen und die Erfahrung, um dieses Ziel zu erreichen.

Softwarehersteller: Axis Application Development Partners

ADPs sind unabhängige Softwarehersteller, die sich vor allem auf die Entwicklung kommerzieller Softwarelösungen konzentrieren, die sich in Axis-Produkte integrieren lassen. Die Videoverwaltungslösungen der ADPs bedienen unterschiedliche Branchen und erfüllen unterschiedliche Geschäftsanforderungen. Durch ihre Nähe zum Kunden vor Ort können sie zudem maßgeschneiderte Softwarelösungen bieten, welche die unzähligen Integrationsanforderungen eines Endkunden oder Vertriebspartners erfüllen.

Berater

Axis arbeitet auch mit Beratern zusammen, die gelegentlich Design Institutes genannt werden. Sie bieten Endkunden technisches und betriebliches Fachwissen und Designfähigkeiten. Berater sind an Design, Installation, Betrieb, Überwachung und Verwaltung des Endkundenprojekts beteiligt.  

Technology Partner

Axis arbeitet auch mit Technology Partnern zusammen. Dabei handelt es sich um Hardware-Lieferanten, die das Angebot von Axis um professionelle Technologien für Netzwerke, Datenspeicher, Anzeige oder Drahtlosverbindungen ergänzen und Endkunden das hervorragende Funktionsniveau liefern, das sie verlangen.