Rückblick auf den Sicherheitsmarkt 2018 – und was wir für 2019 erwarten dürfen

    Es ist natürlich wichtig, dass Sicherheitsunternehmen wie Axis immer zielgerichtet nach vorne schauen. Manchmal ist es aber auch gut, einen Moment inne zu halten und Vergangenes zu reflektieren. Am Jahresende 2018 scheint es eine gute Gelegenheit, auf die wichtigsten Aktivitäten und Entwicklungen auf dem Sicherheitsmarkt zurückzublicken und die möglicherweise im kommenden Jahr 2019 bevorstehenden Trends […]

      Cyberbedrohungen: Kunden brauchen einen ganzheitlichen Ansatz

      Axis Communications und Genetec haben kürzlich eine Umfrage durchgeführt, um den Stand der Cybersicherheit bei den Nutzern von Videoüberwachungssystemen besser zu verstehen. An der Umfrage nahmen rund 175 Kunden teil, alle waren Mitglieder von ASIS International. Hier sind die wichtigsten Ergebnisse: Eine Mehrheit der Unternehmen ist sich heute der Cybersicherheit und ihrer möglichen Auswirkungen bewusst. […]

        Mit vereinten Kräften gegen Cyberbedrohungen in Smart Cities

        Städte werden immer smarter. Um eine hohe Lebensqualität zu erreichen, setzen Städte neue, innovative Technologien ein, um Ressourcen effizienter verwalten zu können. Doch die technologischen Elemente von Smart Cities – wie Connectivity, Big Data und IoT-Geräte – bieten nicht nur exzellente Möglichkeiten, lebenswertere Städte zu entwickeln, sondern machen Städte auch angreifbarer.

          So kann die Sicherheit von Geräten verbessert werden

          Cyberangriffe finden sich regelmäßig als Headline in den Nachrichten und sind die Folge einer vernetzten Welt. Umso wichtiger ist es, dass Unternehmen jeder Größe Cybersecurity deutlich mehr Aufmerksamkeit schenken. Essentiell ist hier das Eingeständnis, dass kein Gerät, welches sich in einem Netzwerk befindet, zu 100 Prozent sicher ist. Dies umfasst auch Netzwerk-Kameras und Sicherheitslösungen. Unternehmen […]

            4 wichtige Tipps zum Schutz kleiner Unternehmen vor Cyber-Angriffen

            Cyber-Angriffe machen schon jetzt häufig Schlagzeilen. Und um Netzwerk-Sicherheit zu gewährleisten müssen wir verstehen, was die Herausforderungen und praktischen Lösungen sind. 2020 werden 24 Milliarden Geräte mit dem Internet verbunden sein. Router, Firewalls, Server, Brandschutzmelder, Kameras – alle arbeiten als Sensoren, die untereinander „kommunizieren“. Dabei werden Daten produziert. Viele der Geräte haben keine Sicherheitsrichtlinien. Somit […]

              Physische Sicherheit und Cybersecurity – tatsächlich zwei verschiedene Bereiche?

              Wer wacht über die Wächter? Und wer sichert Sicherheitssysteme? Nach außen hin wirkt die Idee zwar paradox, tatsächlich ist es jedoch sehr sinnvoll, das eigene Sicherheitssystem abzusichern. Was ist wichtiger bei IP-Sicherheits-Kameras – die physische Sicherheit oder Cyber-Schwachstellen? Und gibt es im 21. Jahrhundert, in dem die Bedeutung des Internet of Things zunehmend größer wird, […]

                Cybersecurity: Erste Maßnahmen

                Computernetzwerke werden unentwegt angegriffen. Dennoch ist nur ein kleiner Teil dieser Angriffe erfolgreich. Der Großteil der Cyberattacken ist opportunistischer Natur und hat kein bestimmtes Opfer zum Ziel. Die Hacker stochern im Trüben und suchen offene Netzwerke bzw. Ports, versuchen Passwörter zu erraten, ungepatchte Netzwerk-Services zu identifizieren oder verschicken Phishing Mails. Die Angreifer wollen nicht viel […]

                   RSA 2017 – 5 Highlights zum Nachdenken

                  Unser Kollege Fred Juhlin, Experte für Cybersecurity, veröffentlichte auf unserem englischen Blog folgenden Beitrag über die RSA-Konferenz 2017 in San Francisco: Seit 1993 findet die Computer- und IP-Sicherheitskonferenz RSA jedes Jahr statt und lockt führende Persönlichkeiten aus den Bereichen Cybersicherheit und Verschlüsselung an, um die neuesten Entwicklungen zu diskutieren. Dieses Jahr fand die Konferenz in […]

                    IP-Kameras: Offene Türen bringen auch ungebetene Gäste

                    Die Vision des Internet of Things (IoT) macht zwar auf den ersten Blick einen verlockenden Eindruck, da sie nicht nur Bequemlichkeit und neue Möglichkeiten, sondern auch Flexibilität für große Geräte-Netzwerke verspricht. Doch wächst damit auch das Risiko: Die Bedrohungen steigen proportional zur Anzahl der Eintrittspunkte des Netzwerks an. In einer kürzlich von Cisco durchgeführten Studie […]