Kameras, die Stand halten

Da unsere Kameras für Extrembedingungen getestet sind, sind sie praktisch überall einsetzbar.

Qualität ist unser Hauptanliegen

Bei Axis endet Qualität nicht an der Oberfläche. Wir testen jedes einzelne Produkt für Extrembedingungen – durch Wasser, Feuchtigkeit, Vandalismus, extreme Temperaturen und mehr. Sie können daher sicher sein, dass die Produkte immer höchste Leistung erbringen, unabhängig davon, welcher Belastung sie ausgesetzt sind. Das ist für uns der wahre Wert der Qualität. Betrachten Sie unsere Videos über unsere strengen Prüfverfahren – oder lesen Sie unser Whitepaper, um mehr darüber zu erfahren. In Kürze gibt es weitere Videos und Informationen, besuchen Sie daher bitte regelmäßig diese Seite. 

Auf das Detail kommt es an

Für uns geht es beim Thema Qualität nicht nur um erfolgreiche Tests. Qualität beginnt für uns viel früher. Schon in der Entwicklungsphase prüfen wir genauestens jedes Detail und jede Komponente: Alles von den Platinen bis zu den Kabeln entspricht höchsten Qualitätsstandards. Daher haben unsere Produkte eine so hohe Lebensdauer. 

Qualität in jeder Phase

Während der Produktion werden Produkte von Axis sorgfältig getestet. Wir stellen sicher, dass unsere Hersteller in jeder Phase Qualitätskontrollen vornehmen. Das beginnt bei den Komponenten, geht über die verwendeten Werkzeuge bis zum Management und der Personalschulung. Damit kein Fehler unentdeckt bleibt, werden die Produkte automatisch und manuell getestet.

Getestet ohne Wenn und Aber

.Die Produkte von Axis haben es während der Testphase nicht leicht. Sie werden einem Hochdruck-Wasserstrahl, Hunderten starker Schläge und stundenlanger Vibration ausgesetzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Infografik zur Qualitätssicherung. Sie werden bei einigen Tests große Augen machen!  

Die härtesten tests

Zäher als sie aussehen
Härteste Wasserstrahlen
Vibrationstest
Abriebprüfung
Klimaprüfungen
Zuverlässigkeit der Firmware

Axis' Labortest Xtreme

Wählen Sie Ihren bevorzugten Testgegenstand und schlagen Sie damit auf die Kamera, um herauszufinden, ob sie den Schlag übersteht.Schlagen Sie schnell und hart genug zu, um die Kamera zu beschädigen?