Axis Wärmebild -Netzwerk-Kameras

Zuverlässige Erkennung - rund um die Uhr, sieben Tage in der Woche

Die Wärmebild-Netzwerk-Kameras von Axis sind eine ideale Ergänzung für professionelle IP-Überwachungssysteme, mit denen Bereiche oder Grundstücke bei völliger Dunkelheit gesichert werden müssen.

Die Bilder der Axis Wärmebild-Netzwerk-Kameras werden mit der von Objekten, Fahrzeugen oder Personen ausgehenden Wärmestrahlung erzeugt. Daher liefern die Kameras auch in völliger Dunkelheit Bilder, mit denen die Betreiber verdächtige Aktivitäten erkennen und entsprechende Maßnahmen ergreifen können – rund um die Uhr, sieben Tage in der Woche.

Zuverlässige Erfassung als Ergänzung

Wärmebildkameras eignen sich hervorragend zur Erfassung von Personen, Objekten und Vorgängen im Dunkeln und unter anderen schwierigen Umgebungsbedingungen. Wärmebildkameras liefern allerdings keine Bilder, die eine zuverlässige Identifikation ermöglichen. Daher ergänzen sich Wärmebild- und normale Kameras in einer Überwachungsinstallation optimal.

Wärmebildkameras benötigen keine zusätzlichen Lichtquellen. Die Montage zusätzlicher konventioneller oder Infrarot-Lichtquellen, die Energie verbrauchen, Schatten erzeugen und ihren Standort preisgeben, entfällt. Während konventionelle Tag- und Nacht-Kameras bestimmte Lichtbedingungen im Nah-Infrarot-Bereich benötigen, sind Wärmebildkameras in der Lage, selbst in völliger Dunkelheit zuverlässige Überwachungsbilder zu liefern.

Verbesserung professioneller IP-Überwachungssysteme

Wärmebildkameras können auch mit schwierigen Wetterverhältnissen besser umgehen als herkömmliche Kameras. Beispielsweise ermöglichen sie dem Bediener den Blick durch Rauch, Dunst und Staub. Zudem erzielen sie in der Regel bei intelligenten Videoanwendungen eine höhere Genauigkeit.

Dank der erschwinglichen IP-basierten Wärmebild-Netzwerk-Kameras von Axis stellt die Wärmebildüberwachung eine realistische Möglichkeit zur Verbesserung professioneller IP-Überwachungssysteme dar.

  Netzwerk-Kameras Wärmebild-Netzwerk-Kameras
Identifizierung 5 1
Erfassung bei Tageslicht 4 5
Erfassung bei Nacht 2 5
Erfassung unter schwierigen Bedingungen 2 4

Vorteile

Wärmebild-Netzwerk-Kameras von Axis sind ideal für intelligentes Video und bieten üblicherweise eine höhere Genauigkeit bei Analysen als herkömmliche Kameras, da sie auf ungünstige Lichtverhältnisse weniger empfindlich reagieren.

  • Erkennen Objekte, Fahrzeuge, Personen und Vorfälle, selbst bei vollständiger Dunkelheit,
  • sowie Personen, die durch komplexe Hintergründe verdeckt werden oder versuchen, sich zu verstecken.
  • Die Montage zusätzlicher Lichtquellen entfällt und sie können auch mit schwierigen Umgebungsbedingungen, z. B. Rauchentwicklung, Dunst und Staub, besser umgehen.
  • Können nicht durch starkes Licht geblendet oder mit Laserpointern außer Betrieb gesetzt werden.
  • Kostengünstige, für den Außenbereich geeignete Modelle, die sofort einsatzfähig sind.
  • Erschwingliche, ideale Ergänzung für viele Netzwerkvideosysteme.
  • Minimaler Bandbreiten- und Speicherbedarf durch die Verwendung von dem Industriestandard entsprechenden Videokomprimierungstechnologien wie Motion JPEG und H.264.
  • Eignen sich hervorragend für intelligente Videoanwendungen und erzielen in der Regel eine höhere Genauigkeit als herkömmliche Kameras, da sie für lichtbedingte Probleme und Schatten nicht anfällig sind. Die Kameras sind mit Videobewegungserkennung und aktivem Manipulationsalarm ausgestattet. Darüber hinaus bieten sie Funktionen für Analysemodule von anderen Herstellern sowie Unterstützung für die AXIS Camera Application Platform.
  • Die Stromversorgung der Kameras kann per Power over Ethernet über das
  • Netzwerk erfolgen, sodass die kostspielige Installation von Netzkabeln entfällt.
  • Verwenden die dem Industriestandard entsprechende offene Schnittstelle VAPIX®, die eine breite Palette von Videoverwaltungssystemen auf dem Markt, einschließlich AXIS Camera Station, unterstützt.