AXIS Video Motion Detection

Bewegungserkennung und Aufzeichnung

  • Mehrere Einschlussbereiche
  • Axis-Filterung von Fehlalarmen
  • Schnelle und einfache Konfigurierung

AXIS Video Motion Detection 4 ist eine kostenlose Anwendung zur Videoanalyse. Sie ist Bestandteil der meisten* Axis-Netzwerkkameras und Encoder. Sie macht Ihre Videoüberwachungslösung intelligenter, denn sie erfasst bewegte Objekte wie Personen und Fahrzeuge innerhalb vordefinierter Bereiche und setzt entsprechende Alarmmeldungen ab. Die Anwendung spart zudem Speicherplatz und Bandbreite, denn sie zeichnet nur bei Bewegung im Bild auf.

AXIS Video Motion Detection 4 arbeitet unter den verschiedensten Lichtverhältnissen – und das sowohl im Innen- wie im Außenbereich. Sie ist besonders für die Überwachung gering frequentierten Bereichen wie Büroflure, Parkplätze und unbeaufsichtigte Ladenbereiche sowie für die Zeit nach Ladenschluss geeignet.

* alle Kameras mit Firmwareversion 6.50 und später.

Bewegungserkennung in mehreren Bereichen

AXIS Video Motion Detection 4 wird in vordefinierten Bereichen Ihrer Wahl durch bewegte Objekte wie Personen und Fahrzeuge ausgelöst. Sie können das Auslösen von Alarmen für mehrere vordefinierte Einschlussbereiche festlegen, in denen Bewegungen erfasst werden.

Mehrere Profile

AXIS Video Motion Detection 4 unterstützt das Einrichten mehrerer Profile. Zum Beispiel ein Profil für den Tag und ein Profil für die Nacht oder Profile mit verschiedenen Einschlussbereichen. Jedes Profil löst gemäß den individuellen Einstellungen spezifische Alarme aus.

Weniger Fehlalarme

AXIS Video Motion Detection 4 verringert die Häufigkeit von Fehlalarmen, denn normale Bewegungen im Hintergrund werden als solche erkannt und ignoriert. Die Axis-Filterung von Fehlalarmen bietet zusätzlichen Schutz vor diesem Problem, denn störende Objektbewegungen wie Lichtkegel, Zweige im Wind und kleinere Tiere werden ignoriert.

Einfachste Installation

AXIS Video Motion Detection 4 lässt sich schnell und einfach einrichten und starten.
Die Anwendung integriert sich in das Ereignisverwaltungssystem der Kamera, das im Fall eines Alarms E-Mails versendet, Videoaufnahmen an ein Videoverwaltungssystem überträgt, Aufzeichnungen auf Edge Storage speichert oder über die Ausgangsports der Kamera externe Geräte aktiviert.

Vorversionen

Für Produkte, die AXIS Video Motion Detection 4 nicht unterstützen, steht weiterhin AXIS VMD 3 zur Verfügung.

Datenblätter

Handbücher