Die Funktionsweise

Der Recorder ist mit der Videoverwaltungssoftware AXIS Camera Station vorinstalliert. Die Benutzeroberfläche wurde mit Augenmerk auf Benutzerfreundlichkeit und intuitive Handhabung entwickelt und mit Navigations-Tools ausgestattet, die einen raschen Zugriff auf Kameras und Aufzeichnungen im System gewährleisten.

Unterstützte Sprachen

AXIS Camera Station unterstützt zahlreiche Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Polnisch, Russisch, Koreanisch, Japanisch, Chinesisch, Schwedisch, Dänisch, Türkisch, Arabisch und Persisch.

Interaktive Präsentation

1 2 3 4 5
1
 
Der AXIS S1016 ist eine sofort einsatzbereiter Arbeitsstation mit 16 Kanälen und Unterstützung für mehrere Monitore, die mit der Videoverwaltungssoftware AXIS Camera Station vorinstalliert ist.
2
 
AXIS Camera Station ist perfekt an die große Auswahl von Axis Netzwerkprodukten und Produktfunktionen angepasst, zum Beispiel 360°-Rundumsicht und clientseitige Entzerrung, Streaming mit mehreren Ansichten und das Axis Corridor Format.
3
 
Der Power Over Ethernet-Switch (PoE-Switch) versorgt die Kameras über das Netzwerk mit Strom. Die Unterstützung für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) schützt den Systembetrieb auch bei einem Stromausfall.
4
 
Mit AXIS Camera Station können Sie Ihre Axis Netzwerk-Videoprodukte optimal verwalten und haben die Möglichkeit der Fernanzeige und Steuerung von jeder Stelle des Firmennetzwerks oder über das Internet.
5
 
AXIS Camera Station und die Axis Netzwerk-Kameras können an mehreren verschiedenen Standorten installiert werden. Alle Standorte können von jedem AXIS Camera Station-Client im System aus verwaltet und betrieben werden.