AXIS Demographic Identifier

Intelligente Analytik zum Ermitteln von Geschlecht und Alter

  • Erzeugt demografische Besucherdaten
  • Optimiert Merchandising und Marketing

 

Alter und Geschlecht von Kunden

AXIS Demographic Identifier ermittelt das Geschlecht und das ungefähre Alter von Kunden. Es erfasst und analysiert fortlaufend die Gesichter von Kunden.

Mithilfe dieser Informationen können gezielte Entscheidungen zum Marketing und Merchandising getroffen werden.

Zielgerichtetes Marketing

Mit AXIS Demographic Identifier lässt sich die Zusammensetzung aufgeschlüsselt nach Geschlecht und Alter sowie Tageszeit vergleichen. Damit lassen sich Marketingaktivitäten gezielt auf zu bestimmten Tageszeiten in bestimmten Bereichen anwesende demografische Segmente ausrichten. Somit lässt sich zum Beispiel digitale Werbung zu einer bestimmten Zeit und für ein konkretes Ladengeschäft auf ein Geschlecht oder eine spezifische Altersgruppe ausrichten. Und damit der Erfolg konkreter Werbekampagnen abschätzen.

Zielgerichtetes Merchandising

Über die mittels AXIS Demographic Identifier gewonnenen Erkenntnisse können Sie die für Ihre Kunden attraktiven Waren bevorraten. In Verbindung mit Ihrem POS-System lassen sich die für Kunden interessanten Waren nach Kundensegment aufschlüsseln. Damit können Sie zum Beispiel bestimmte Artikel an gewissen Wochentagen zu konkreten Tageszeiten bevorzugt präsentieren. Das Ergebnis sind bessere Umsätze – und zufriedenere Kunden, die regelmäßig gesuchte Artikel vorfinden und deshalb immer gerne wiederkommen.

Zielgerichtetes Einkaufserlebnis

Mit AXIS Demographic Identifier lässt sich das Einkaufserlebnis gezielt auf demografische Segmente ausrichten. Attraktive Hintergrundmusik, Dekoration und andere Elemente lassen sich verkaufsfördernd auf Ihre Kunden abstimmen.

Vollintegriert

Die Software AXIS Demographic kann in bestimmten, unauffälligen, decken- und höhenmontierten Kameras mit der Auflösung 1080p verwendet werden. Zu den empfohlenen Modellen zählen: Netzwerkkamera AXIS Q3505-V Mk II, Haupteinheit AXIS F41 und Sensoreinheit AXIS F1015, Netzwerkkamera AXIS P8535 und Netzwerkkamera AXIS P3225-LV Mk II. Im Wesentlichen verwandelt die Software die Kamera in einen hochentwickelten Mehrfachsensor.

Anonyme Daten

Die Anwendung speichert weder Bilder noch Videos. Die Persönlichkeitsrechte der Kunden bleiben also immer gewahrt. Die Daten werden nur in der jeweiligen Kamera für bis zu 90 Tage oder bis zu 20.000 Gesichtsanalysen gespeichert.

Dank des offenen Protokolls können die demografischen Daten in ein POS-System oder andere Systeme integriert werden. Die Daten können in Echtzeit mittels vier Verfahren abgerufen werden:

  • Über einen Standard-Webbrowser, um dann auf die Weboberfläche der Kamera zuzugreifen, die Grafiken zu Alters- und Geschlechtszusammensetzung des aktuellen Tages und entsprechende Übersichtskarten zu den letzten sieben Tagen liefert. Für dieses Verfahren ist kein Server oder sonstige Hardware vor Ort erforderlich.
  • Über eine offene HTTP-API in der Kamera. Dabei können statische Echtzeit-Rohdaten sowie Daten für bestimmte Zeiträume und in verschiedenen Formaten wie JSON, XML und CSV extrahiert werden.
  • Über AXIS Store Reporter, einen web-basierten Dienst, der statistische Daten aus verschiedenen Quellen von Axis Analyseanwendungen für den Einzelhandel erfasst und die Daten und Grafiken auf einer Benutzeroberfläche anzeigt. Ideal für Installationen mit mehreren Kameras und mehreren Standorten.
  • Über AXIS Store Data Manager, ein lokal ausgeführtes Softwareprogramm zur einfachen Integration von Daten in Business Intelligence-Anwendungen.

 

Dokumente

Kaufbereit

Axis-Produkte sind über unser globales Partner-Netzwerk erhältlich.

Einen Partner finden