Aktivierung von AXIS Camera Station 4

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Registrierung von Lizenzen für AXIS Camera Station 3 und AXIS Camera Station 4. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur aktuellen Version von AXIS Camera Station.

Beim ersten Start von AXIS Camera Station werden Sie aufgefordert, Ihre Lizenz zu registrieren, um die Vollversion zu aktivieren (gilt nicht für die Demoversion). Befolgen Sie die folgenden Anweisungen abhängig davon, ob Sie auf dem Computer, auf dem AXIS Camera Station installiert wird, über direkten Internetzugriff verfügen oder nicht.

Wichtig!

Beim Lizenzschlüssel in der Hülle der AXIS Camera Station-CD handelt es sich um einen temporären Schlüssel, der nach der Installation und Registrierung der Software abläuft. Daher ist es wichtig, AXIS Camera Station erst nach der Installation auf dem Zielcomputer zu registrieren.

Wenden Sie sich an den technischen Support von Axis, wenn Sie eine bereits registrierte Version von AXIS Camera Station erneut installieren müssen. Halten Sie dabei den Originallizenzschlüssel (ACSxxxx-xx-xxxx-xxxx-xxxxxx) sowie den Namen des Unternehmens und der Person bereit, für die die Software ursprünglich registriert wurde.

Schnelle Internetverbindung: Automatische Registrierung

Wenn AXIS Camera Station auf einem Computer mit schnellem Internetzugang installiert ist, erfolgt die Registrierung über AXIS Camera Station. Ihre Lizenzinformationen werden dabei direkt an den Webserver von Axis gesendet. Die Software wird automatisch aktiviert.

Hinweis: Wenn für die Registrierung keine Verbindung zum Webserver von Axis besteht, können Sie die Registrierung anhand dieses Formulars und der folgenden Anweisungen manuell durchführen.

Keine oder langsame Internetverbindung: Manuelle Registrierung

Wenn AXIS Camera Station auf einem Computer ohne (oder mit langsamer) Internetverbindung installiert ist oder das oben beschriebene Registrierungsverfahren nicht funktioniert, können Sie den für die Aktivierung der Software erforderlichen Zugangscode auf der Website von Axis abrufen und manuell eingeben.

  • Starten Sie AXIS Camera Station und wählen Sie im Lizenzdialogfeld „Grace period“ (Übergangzeitraum) aus. AXIS Camera Station erstellt eine Server-ID. Notieren Sie sich diese.
  • Geben Sie auf der Seite für die Softwareaktivierung die erforderlichen Informationen ein. Sie müssen Ihren Lizenzschlüssel und die Server-ID eingeben.
  • Sie erhalten einen Zugangscode. Notieren Sie sich diesen.
  • Starten Sie AXIS Camera Station und wählen Sie „Registration done“ (Registrierung abgeschlossen) aus. Geben Sie Ihren Lizenzschlüssel, die Server-ID und den Zugangscode ein. Dadurch wird die Vollversion aktiviert.

Weitere Informationen finden Sie in der Kurzanleitung zur Installation.