Videoanalyse

Wozu Videoanalyse?

Videoanalyse bietet viele Vorteile, wie zum Beispiel folgende:

  • Kosten sparen - Wenn weniger Videodaten über das Netzwerk gesendet werden, sinken Netzwerklast und Speicherbedarf.
  • Zeit sparen - Überwachung und Suchen in den Videoaufzeichnungen werden vereinfacht, so dass Bediener mehr Kameras betreuen können.
  • Höhere Effizienz - Die automatische Überwachung von Videodaten auf sicherheitsrelevante Ereignisse hilft, Straftaten zu verhindern, anstatt erst nachträglich darauf zu reagieren.
  • Geschäftlicher Mehrwert - Durch die Integration von Videodaten in andere Systeme, wie zum Beispiel Personenzählungen im Eingangsbereich von Geschäften, kann das Überwachungssystem Erkenntnisse vermitteln und neue Lösungen für andere Geschäftsfunktionen beitragen.

Business-Management-Anwendungen wie die Personenzählung nutzen Videodaten zur Steigerung der geschäftlichen Effizienz.

Zentralisierte und verteilte Analyse im Vergleich