Fehlerbehebung bei Axis-Kameras

Überprüfung von Hardware und Verbindung

Die LEDs der Kamera können bei der Behebung von Problemen mit Hardware und Netzwerkverbindung als Ausgangspunkt dienen.

Leuchtet beispielsweise die Netz-LED nicht, sollten Sie als Erstes die Stromverbindung prüfen. Wenn die Netz-LED leuchtet, überprüfen Sie als Nächstes die Netzwerk-LED. Wenn die Netzwerk-LED nicht leuchtet, heißt das, dass keine Verbindung besteht und Sie Ihre Hardware überprüfen sollten.

Kein Strom

Beachten Sie, dass nicht alle genannten Möglichkeiten auf alle Situationen zutreffen und dass die Liste nicht vollständig ist!

Standardnetzteil:

  • Überprüfen Sie, ob das richtige Netzteil verwendet wird.
  • Probieren Sie ein anderes Netzteil aus.
  • Messen Sie den Ausgang des Netzteils mit einem Multimeter.

PoE:

  • Stellen Sie sicher, dass der PoE-Switch genügend Leistung liefert.
  • Probieren Sie ein anderes Kabel und einen anderen Port am Switch/Midspan-Gerät aus.
  • Probieren Sie ein anderes PoE-Gerät am selben Port aus.
  • Überprüfen Sie, ob die Kamera mit einem Netzteil hochgefahren werden kann, und schließen Sie sie dann an einen Nicht-PoE-Switch/-Router an.
  • Prüfen Sie den Netzwerkanschluss auf physische Beschädigungen.

Abbildung 4: Die Netz-LED.

Kein Netzwerk

Beachten Sie, dass nicht alle genannten Möglichkeiten auf alle Situationen zutreffen und dass die Liste nicht vollständig ist!

Drahtgebundenes Netzwerk:

  • Probieren Sie ein anderes Gerät am selben Port aus
  • Probieren Sie ein anderes Kabel und einen anderen Port am Switch aus
  • Prüfen Sie den Netzwerkanschluss auf physische Beschädigungen.

Drahtlosnetzwerk:

  • Überprüfen Sie, ob die Kamera über ein Netzwerkkabel eine Verbindung herstellt
  • Platzieren Sie die Kamera näher am Router/Zugangspunkt.
  • Überprüfen Sie die WLAN-Einstellungen auf der Startseite der Kamera.
  • Verwenden Sie möglichst nicht denselben Kanal wie Drahtlosnetzwerke in der Nähe – sondern die Option „Automatisch“ des Routers/Zugangspunkts.
  • Stellen Sie sicher, dass der Router/Zugangspunkt seine SSID übermittelt.
  • Überprüfen Sie, ob Ihr SSID in der Liste der Drahtlosnetzwerke gefunden wird.
  • Versuchen Sie, die Kamera mit einem ungesicherten Drahtlosnetzwerk zu verbinden.
  • Stellen Sie sicher, dass der Router die WLAN-Standards 802.11A/B/G/N unterstützt.

Abbildung 5: Die Netzwerk-LED.

Stromversorgung und Netzwerk

Beachten Sie, dass nicht alle genannten Möglichkeiten auf alle Situationen zutreffen und dass die Liste nicht vollständig ist!

Keine Verbindung:

  • Überprüfen Sie, ob ein Zugriff auf die Startseite der Kamera möglich ist.
  • Versuchen Sie, die Kamera zu pingen.
  • Überprüfen Sie, ob eine Verbindung über FTP möglich ist.
  • Setzen Sie die Kamera auf die Werkseinstellungen zurück.
Flashing network LED

Abbildung 6: Die Stromversorgungs- und Netzwerk-LEDs

Lesen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQ)