Spannungsspitzen

Was sind Spannungsspitzen?

Viel häufiger werden sie durch das Ein- oder Ausschalten von Hochleistungsgeräten wie Aufzugsmotoren oder Klimaanlagen erzeugt. Die dadurch verursachten Veränderungen im elektrischen oder magnetischen Feld dieser Starkstromleitungen können in umliegenden Kabeln zu Überspannungen führen.

Auch fehlerhafte Geräte oder ausgefallene Stromleitungen können zu Spannungsspitzen führen. Angesichts der Komplexität des heutigen Stromverteilernetzes sollte ein solcher Vorfall als unvermeidlich angesehen werden.

Elektronikgeräte werden immer kleiner, und moderne, filigrane Komponenten werden immer empfindlicher gegenüber stärkeren Strom- und Spannungsschwankungen. Eine ausreichend starke Überspannung kann Geräte nachhaltig beschädigen und sie sogar in Brand setzen.

Schutz