Über das Unternehmen

Neue Wege gehen

Axis führt den Netzwerkvideomarkt an. Die erste Netzwerkkamera der Welt erfand 1996 Axis. Seitdem sind wir die Vordenker auf dem Gebiet der Videoüberwachung. Auf intelligente Art geben wir Millionen Menschen weltweit mehr Sicherheit

Zusammen mit unseren 90.000 Partnern in 179 Ländern haben wir eine Reihe von bahnbrechenden Produkten entwickelt. Und das wird auch in Zukunft so bleiben.

Unsere Produkte weltweit

Netzwerkvideoprodukte von Axis sind überall. Im öffentlichen Raum wie im Einzelhandel, an Flughäfen sowie in Bahnen und an Autobahnen, in Universitäten, im Strafvollzug, in Kasinos und in Bankfilialen.

Ein globales Unternehmen mit Präsenz vor Ort

Axis ist ein schwedisches Unternehmen, das rund um den Globus mit eigenen Niederlassungen und Repräsentanzen vertreten ist und bestens mit einer Vielzahl von Partnerunternehmen kooperiert.

SEK 7,4 Milliarden

Umsatz 2016

2.646 Mitarbeiter

(31. Dezember 2016)

Unser Ziel

Intelligente Innovationen für eine sichere Welt.

Unser Produktportfolio

Axis brachte 1996 die erste Netzwerkkamera auf den Markt brachte und stieß damit den Wechsel von Analog zu Digital an. Den größten Teil des Unternehmensumsatzes generieren die Bereiche Videoprodukte, Netzwerkkameras, Videoencoder, Zubehör und Anwendungssoftware.